Bachelor of Arts (BA)

Bewegungscoaching und Gesundheit

Blended Learning – Verknüpfung der Lernebenen

Unser duales Studium ist im sogenannten Blended-Learning-Format konzipiert, d. h. einem integrierten Lernen, basierend auf Präsenzveranstaltungen an der Berufsakademie, einem selbstorganisierten Online-Wissenstransfer im visuellen Lernzentrum und betrieblicher Praxis.

Mit unserem modernen eLearning Angebot unterstützen wir das Studium von zu Hause und ermöglichen eine flexible Zeiteinteilung des Selbststudiums. Alle Studierenden haben den Zugriff auf eine betreute Lernplattform, die von den Professoren und Bildungsverantwortlichen mit großem Engagement erprobt wurde. Die Studierenden erschließen sich so ihr Wissen in der grenzenlosen Informationsvielfalt durch den Austausch untereinander und mit den Dozenten unter der Prämisse, ihre individuellen Lernziele zu erreichen.

Blended Learning bietet

  • Didaktisch optimal aufbereiteter Lernstoff
  • Lernen, wann und wo es individuell passt
  • Selbstständiges Lernen in kleinen Gruppen
  • Individuell bestimmbares Lerntempo
  • Persönliche Betreuung der Studierenden

Bachelor of Arts – Bewegungscoaching und Gesundheit: Themen des Studiums

  • Biologie und Physiologie des menschlichen Organismus
  • Angewandte Bewegungs- und Trainingslehre
  • Kraft-, Ausdauer- und Athletiktraining
  • Group Fitness, Functional Training
  • Funktionsgymnastik und Beweglichkeitstraining
  • Diagnostik und Coaching
  • Entspannung und Stressabbau
  • Präventives und therapeutisches Gesundheitstraining
  • Ernährung und Gesundheit
  • Grundlagen der Wirtschaftslehre / des betrieblichen Rechnungswesens / des Marketing
  • Pädagogische, psychologische, soziale Aspekte des Sports
  • Kommunikation und Präsentation

Studienablaufplan